Im Heimspiel gegen Hünxe I konnte ein verdienter 2:1 Heimsieg eingefahren werden.

Unsere Mannschaft war von Anfang an präsent und erspielte sich früh erste Torchancen, die aber zunächst noch vergeben wurden. Aber in der 15. Minute dann doch die Führung durch Matthias Kacar. Kurze Zeit später folgte das 2:0 durch Mihajlo Klajic mit einem trockenen Schuß aus 21 Metern. Weitere Möglichkeiten wurden etwas nachlässig liegen gelassen, somit ging es in die Pause.

Nach der Pause entwickelte Hünxe mehr Druck, der in der 60. Minute mit dem Anschlußtreffer belohnt wurde. Danach drückte Hünxe weiter, ohne aber zu klaren Torchancen zu kommen. Unsere Mannschaft ließ auch in der 2ten Halbzeit gute Konterchancen liegen und musste so bis zum Schluß um den Sieg bangen.