Im Auswärtsspiel bei der DJK Hüthum-Borghees feierte unsere Mannschaft einen auch in dieser Höhe verdienten 6:2 Erfolg.

Unsere Mannschaft war von Anfang an hellwach und setzte den Gegner direkt unter Druck. Bereits in der 8. Minute war Ahmet Özdas per Kopf zur Stelle. In der 18. Minute erhöhte Matthias Kacar nach einem schönen Solo auf 2:0. In der 28. Minute legte Matthias Kacar auf Matthias Nienhaus auf, dieser hatte keine Mühe den 3:0 Halbzeitstand zu erzielen.

Nach dem Wiederanpfiff erhöhte in der 58. Minute David Pasz per Kopf zum 4:0. Danach waren wir etwas zu passiv und somit kam der Gegner noch zum 1:4 und 2:4 Anschluß, ehe Ahmet Özdas (82.) und Philipp Klemme (83.) mit einem Doppelschlag den 6:2 Endstand herstellten.