Bei der Zweitvertretung vom SV Hamminkeln unterlag unsere Mannschaft mit 0:1.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, welches sich im wesentlichen im Mittelfeld abspielt. Beide Mannschaften neutralisierten sich dabei. Mit zunehmender Spieldauer verflachte das Spiel und unsere Mannschaft investierte letztlich zu wenig, um als Sieger vom Platz zu gehen.

So ging Hamminkeln durch einen direkt verwandelten Freistoß in der 62. Minute in Führung und brachte diese Führung im Anschluß geschickt über die Zeit.

Hamminkelner SV II: Christoph Ziegler, Christoph Miszewski, Andreas Buttenborg, Bervedan Mengülogul, Lars Klein Hitpaß, Oliver Baumann, Tobias Quartsteg, Hendric Storm (88. Christian Buttenborg), Yannik Krüger (46. Johannes Götz), Tim Lamsat, Christian Blümer (85. Dennis Stadler) - Trainer: Christoph Ziegler - Trainer: Christian Buttenborg
SV Ringenberg: Philip Stephan, Tobias Peters, Nico Rettinghaus (58. Philipp Klemme), Matthias Langert, Jens Schmitt, Johannes Tekolf (73. Manfred Kaczmarski), Matthias Nienhaus, Javier Lopez Gamez, Yannik Terweiden, David Pasz, Tobias van Wahnem (46. Tom Just) - Trainer: Dennis Reddmann
Schiedsrichter: Jens Hempel (Emmerich) - Zuschauer: 125
Tore: 1:0 Oliver Baumann (62.)