Im Heimspiel gegen die Zweitvertretung aus Friedrichsfeld unterlag unsere Mannschaft mit 1:3.

Unsere Mannschaft hatte keinen guten Tag und kam nicht richtig ins Spiel. In der 37. Minute gelang dem Gast nach einem Abwehrfehler die Führung, die sie noch vor der Pause auf 0:2 erhöhten. Auch nach der wurde es nur unwesentlich besser und der Gast erhöhte auf 0:3, ehe David Pasz noch der Ehrentreffer zum 1:3 Endstand gelang.

SV Ringenberg: Philip Stephan, Tobias Peters, Manfred Kaczmarski, Jens Schmitt, Javier Lopez Gamez, Matthias Nienhaus, Lukas Andrich (60. Nico Rettinghaus), Niko Juretzko, David Pasz, Yannick Dera, Tobias van Wahnem (50. Yannik Terweiden) - Trainer: Dennis Reddmann

SV 08/29 Friedrichsfeld II: Stephan Giesen, Tobias Blum, David Blech (60. Gökhan Bicak), Sebastian Ewers, Marvin Cox, Dennis Weyers, Cenk Öncül, Marcel Löbel (85. Hasan Hüseyin Batik), Daniel Hinnemann, Serdal Temin, Blaz Vukancic (82. Adnan Mehaj) - Trainer: Daniel Hinnemann - Trainer: Michael Jansen
Schiedsrichter: Mike Epping (Rhede) - Zuschauer: 35
Tore: 0:1 Daniel Hinnemann (37.), 0:2 Blaz Vukancic (43.), 0:3 Blaz Vukancic (62.), 1:3 David Pasz (75.)