Im Nachholspiel gegen die Reserve vom SV Hamminkeln erreichte unsere Mannschaft ein 0:0 Unentschieden.

Von Beginn an engagierte sich unsere Mannschaft gegen tief stehende Gäste. Die erste Chance hatte Simon Touzri bereits nach 3 Minuten, sein Kopfball wurde aber vom Gästetorhüter noch von der Linie gefischt. Weitere Halbchancen konnten nicht genutzt werden. Somit ging es mit dem 0:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild, der Gast tat ausschließlich etwas für die Defensive, unsere Mannschaft erhöhte den Druck und schnürte Hamminkeln weitgehend in der eigenen Hälfte ein. Bei den Chancen fehlte allerdings ein wenig das nötige Glück, irgendein Bein oder die Hand des Gästetorhüters war immer dazwischen. So blieb es am Ende beim 0:0.

Spielsteno (Quelle: FuPa): SV Ringenberg: Philip Stephan, Tobias Peters, Matthias Langert (77. Philipp Klemme), Nico Rettinghaus, Jens Schmitt, Mohamed Conde, David Pasz, Matthias Nienhaus, Niko Juretzko, Javier Lopez Gamez, Simon Touzri - Trainer: Dennis Reddmann

Hamminkelner SV II: Christoph Ziegler, Christoph Miszewski, Benedikt Bahrenberg, Andreas Buttenborg, Youssof El-Toufaili, Simon Linke (87. Christian Buttenborg), Felix Jansen, Yannik Krüger, Tim Lamsat, Hendric Storm (77. Florian Tekolf), David Stadler (53. Tobias Quartsteg) - Trainer: Christoph Ziegler - Trainer: Christian Buttenborg
Schiedsrichter: Zivomir Gerasimovski (Bocholt) - Zuschauer: 100