Im Auswärtsspiel beim MItaufsteiger GSV Suderwick I erreichte unsere Mannschaft ein 0:0 Unentschieden.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein verteiltes Spiel, in dem beide Mannschaften sich jeweils 2-3 Torchancen erarbeiten konnten. Da keine davon zu einem Torerfolg führte ging es torlos in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel wurde Suderwick stärker und erarbeitete sich nach und nach mehr Übergewicht. Insbesondere bei Standards aus Ecken und Freistößen entwickelte Suderwick Gefahr für unser Tor. Neben einigen guten Möglichkeiten verzeichnete der Gastgeber auch einen Lattentreffer, aber hier hatten wir das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite. So blieb es am Ende beim für uns etwas glücklichen torlosen Remis.

Unsere Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:

Philip Stephan, Nico Rettinghaus, Tom Just, Tobias Peters, Pascal Wieczorek, Nico Juretzko, Yannick Dera (46. Mohamed Conde), Jens Schmitt, Philipp Klemme (83. Lukas Graf), David Pasz, Philipp Arnold (55. Johannes Tekolf); Trainer: Dennis Reddmann; Zuschauer: 150; Schiedsrichter: Jonas Böing-Messing