Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, sehr geehrte Sportfreunde, 

nachfolgend stellen wir die Eckpunkte bzw. die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung des SV SW Ringenberg 1949 e.V. am 01.04.2022 zusammen:

Begrüßung und Jahresrückblick:

  • JHV mit 67 Teilnehmern sehr gut besucht; als Ehrengast wurde Peter Koch (Vorsitzender des Fußball-Kreises Rees-Bocholt) begrüßt.

  • In 2021 wurde Corona-bedingt keine JHV durchgeführt.
  • Die Mitgliederzahl liegt aktuell bei 664 gegenüber 684 in 2020

  • Sehr harmonischer Verlauf

  • Die letzten 2 Jahre waren durch Corona bestimmt.

  • Der Verein hat immer wenn möglich sein Sportangebot geöffnet, ggfls. mit den jeweiligen Einschränkungen.
  • Rückblick auf das Projekt "Kunstrasen-Kleinspielfeld", sehr positive Resonanz bei der Dorfjugend.

Berichte der Abteilungen:

a) Kinder-/Gesundheits- und Fitnesssport
  • im Verlauf der letzten 2 Jahre neue Übungsleiter(innen) in 3 Gruppen.
  • sehr positive Resonanz auf das inzwischen angebotene Sport-Programm für Jung und Alt mit
  • 3 Kinderturngruppen (2 - 4 Jahre, 4 - 6 Jahre und 6 - 9 Jahre)
  • 1 Jugendsportgruppe (10 - 15 Jahre)
  •  Gesundheit: 1 Gruppe Wirbelsäulengymnastik 
  •  Gesundheit: 2 Gruppen Sitzgymnastik 
  •  Fitness: 2 Gruppen "Jumping-Fitness"
  •  Fitness: 2 Gruppen "Yoga-/Faszien-Training

b) Volleyball

  • Unter Federführung von Frank Ewert hat sich inzwischen auch ein Mixed-Hobby-Volleyball-Team etabliert. 

c) Fußball-Jugend-Abteilung

  • sehr positiv: Es wird aktuell eine A-Jugend (SG mit Brünen in der Leistungsklasse) gestellt.
  • negativ: insbesondere in den älteren Jahrgangsstufen fehlt es (noch) an Nachwuchs.

d) Fußball Alt-Herren

  • Corona-bedingt konnte nur 1 überschaubare Anzahl an Spielen durchgeführt werden. 
  • Ebenso fielen diverse Regelveranstaltungen (Wiesengrund-Turnier, Sommerfest, Jahresabschluss) weitestgehend Corona-bedingt aus.
e) Fußball-Senioren
  • 1te Mannschaft konnte sich inzwischen in der Kreisliga A etablieren, nach 2 Corona-bedingt abgebrochenen Saisons (jeweils auf einstelligem Tabellenplatz) aktuell mit Platz 9 knapp an der Aufstiegsrunde gescheitert, derzeit aber souveräner Tabellenführer der Abstiegsrunde.
  • 2te Mannschaft ist grundsätzlich personell stabil aufgestellt, die Punkteausbeute soll in der Rückrunde gesteigert werden.
f) Schiedsrichter 
  • Aktuell werden 2 Senioren-SR gestellt.
  • Es fehlt 1 Junioren-SR.

Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer:

  • Die beiden Jahre 2020 und 2021 konnten trotz der Investition in das Kunstrasen-Kleinspielfeld noch jeweils mit einem Plus abgeschlossen werden.
  • Für die inzwischen vielfältigen Pflegeaufgaben und mit Blick auf das 75-jährige Jubiläum in 2024 konnte die Rücklage etwas angehoben werden.
  • Die Kassenprüfung ergab keine Beanstandungen. Die Kassenprüfer bescheinigten eine korrekt geführte Kasse.
  • Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Wahlen:

  • Der Vorstand
Klaus van der Sande, (1.Vorsitzender), Martin Salemink, (2. Vorsitzender), Jürgen Thiedmann (Geschäftsführer) und Andre van Gemmeren (Kassenwart) wurden mit breiter Zustimmung wieder gewählt.
  •  Ergänzungswahl Kassenprüfer:

Christoph Grunden scheidet turnusmäßig nach 2 Jahren aus, für ihn wurde Philipp Arnold als 2ter Kassenprüfer neben Jan Buchmann-Ebbert gewählt.

Ehrungen:

a) für 25-jährige SVR-Mitgliedschaft erhielten die SILBERNE Ehrennadel:

Hedwig Langert, Hans Tekniepe, Sven Tekniepe, Sascha Lemkes, Anneliese Belting, Daniel Rudolph, Matthias Langert, Fabian Schmidt

b) Sonderehrung:

Für über 30 Jahre Abteilungsleitung SVR Alt-Herren (seit 1991) und zudem 14 Jahre Beisitzer im Fußball-Kreis Rees Bocholt erhielt Gert Rehberg die FVN-Verdienstnadel in GOLD, diese wurde überreicht vom Vorsitzenden des Fußball-Kreises Rees-Bocholt, Herrn Peter Koch.
 

c) für 50 jährige SVR-Mitgliedschaft erhielten die GOLDENE Ehrennadel sowie ein Präsent:

Josef Burghammer, Lutz Romanski, Hilde van Gemmeren, Maria Holtkamp und Rainer Haddick.

 
Satzungsänderungen:
 
Die vorgeschlagenen Satzungsänderungen wurden mit breiter Mehrheit (bei 4 Enthaltungen) beschlossen. Im nächsten Schritt erfolgt die Eintragung in das Vereinsregister, erst damit wird die neue Satzung dann auch wirksam. 

Verschiedenes und Ausblick:

  • Förderantrag zur Wandlung des Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz ist gestellt.
  • Info über infrastrukturelle Veränderungen/Erneuerungen
  • Neuer Schaukasten am Gasthof Buschmann
  • Unser Verein ist Ausrichter der Stadtmeisterschaften 2022 auf dem Feld

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Neuigkeiten

Nächste Termine

Sonntag, 29. Mai 2022, 15:00 Uhr -
SV Ringenberg I - DJK SF 97/30 Lowick II
Montag, 30. Mai 2022, 18:10 Uhr - 20:00 Uhr
Fitnesssport: Jumping-Fitness Kurs I und II
Dienstag, 31. Mai 2022, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Gesundheitssport: Hockergymnastik Kurs I und II
Dienstag, 31. Mai 2022, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Kindersport: Kinderturnen
Dienstag, 31. Mai 2022, 18:45 Uhr - 20:00 Uhr
Gesundheitssport: Wirbelsäulengymnastik
Mittwoch, 1. Juni 2022, 17:15 Uhr - 18:45 Uhr
Jugendsport: Mädchen- und Jungensport
Montag, 6. Juni 2022, 18:10 Uhr - 20:00 Uhr
Fitnesssport: Jumping-Fitness Kurs I und II
Dienstag, 7. Juni 2022, 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Gesundheitssport: Hockergymnastik Kurs I und II
Dienstag, 7. Juni 2022, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Kindersport: Kinderturnen
Dienstag, 7. Juni 2022, 18:45 Uhr - 20:00 Uhr
Gesundheitssport: Wirbelsäulengymnastik

Unsere Sponsoren